Good News: Die LeihSämerei in Berlin

Mich machen Meldungen von Saatgutmonopolen a la Monsanto immer sehr wütend, denn ich finde, die Entscheidung darüber, was wir auch künftig essen können, sollte nicht in der Hand einiger weniger liegen! Deshalb will ich heute mal eine gute Nachricht teilen: In Berlin gibt es seit vergangenem Jahr eine LeihSämerei (Saatgutbibliothek)! Jeder darf hier Saatgut für den Eigenanbau entnehmen und nach der Ernte auch gerne überschüssiges Saatgut zurückbringen, um es anderen zur Verfügung zu stellen. Außerdem bietet die „Grüne Bibliothek“ Nachschlagewerke rund ums ökologische Gärtnern.

Sie befindet sich in der Lützowstraße 27, Berlin-Tiergarten und ist Mo, Di, Do und Fr 12:30-18 Uhr geöffnet. Do von 13-18 Uhr ist außerdem fachliche Hilfe vor Ort. Mehr dazu im Blog von wachsenlassen, die die Leihsämerei initiiert haben.

Schreibe einen Kommentar