Kulinarischer Brandenburg-Ausflug: Auf nach Waldsieversdorf zum Torte Essen und Wandern um den Badesee

Waldsieversdorf familienfreundliches Ausflugsziel Wandern mit Kindern Badesee Brandenburg Märkische Schweiz Kulinarik

Das Ausflugsziel im Kurzcheck:

  • Erreichbarkeit ab Berlin? Mit Öffis in 52 Minuten (ab Lichtenberg mit 1x umsteigen), mit dem Auto eine gute Stunde
  • Kindertauglich? Mehrere Badestellen, ein Bach zum Spielen, Kletterbäume, ein Wasserturm und am Ende warten Eis und Kuchen. Noch Fragen?
  • Hofladen? Ja
  • Gastronomie? Ja
  • Übernachtungsmöglichkeit? Das CVJM Gästehaus ist auf Kinder, Jugendliche und Familien ausgerichtet.
  • Lässt sich verbinden mit …? Einem Abstecher nach Buckow, Perle der Märkischen Schweiz. Lohnt sich alleine schon wegen der serpentinigen Abfahrt – ein Gefühl von Gebirge mitten in Brandenburg!
Waldsieversdorf familienfreundliches Ausflugsziel Wandern mit Kindern Badesee Brandenburg Märkische Schweiz Kulinarik

Keine Zeit für Langeweile: Hier wird Holz für ein Floß gesammelt. (c) www.unterwegsmitkind.com

Beim Wandern mit kleineren Kindern gibt es leider einen grundlegenden Interessenskonflikt: Die Erwachsenen haben Lust, sich zu bewegen, beim Laufen den Kopf frei zu bekommen, zu wandern einfach um des Gehens willen. Die Kurzen jedoch fragen meist schon nach ein paar Schritten das erste Mal: „Sind wir bald daaaaaaa?“

Bei diesem etwa 7 km langen Rundweg, der direkt am Seeufer entlang führt und ein Stückchen durch den Wald, passiert das nicht. Versprochen! Wer auf Nummer sicher gehen will, unternimmt den Ausflug zusammen mit einer befreundeten Familie. Für die Kids gibts unterwegs nämlich jede Menge Abenteuer zu erleben, die natürlich mit einer ganzen Bande noch mehr Spaß machen. Und auch die Eltern kommen bei dieser Wanderung (auch wenn sie für Erwachsenenbeine recht kurz ist), auf ihre Kosten.

Waldsieversdorf ist ein staatlich anerkannter Erholungsort in der Märkischen Schweiz. In Brandenburgs kleinstem und ältestem Naturpark gibt es tatsächlich einige Hügel und Schluchten, die den Namen rechtfertigen und mein Herz jedes Mal hüpfen lassen. Man wird ja als Bergfan in Brandenburg soo dankbar für jede Bodenwelle 😉

Waldsieversdorf familienfreundliches Ausflugsziel Wandern mit Kindern Badesee Brandenburg Märkische Schweiz Kulinarik

Wohnt hier Rapunzel? Schnell nachschauen!

Wer mit dem Auto oder mit dem Bus anreist, startet den Ausflug in jenem Teil des Dorfes, der oben auf den Hügel gebaut wurde, und kann hier als erstes einen historischen Wasserturm besteigen (Eintritt gegen Spende). Außerdem spaziert man an einigen sehr schönen alten Häusern und Gründerzeitvillen vorbei. Wer mit dem Zug anreist, steigt unten am See aus – dann bietet sich der Besuch des Wasserturms vor oder nach der Einkehr im Café Tilia zum Ende der Wanderung an.

Der Wasserturm sieht von außen aus wie eine trutzige Burg, innen windet sich eine Treppe an alten Rohren vorbei – die Kinder sind jedes Mal sofort im Abenteuermodus und erobern aufgeregt die Festung. Durch eine Luke am Ende der Treppe, die man zuerst aufstemmen muss, gelangt man raus aufs Dach. Viel Wald gibt es ringsum und einige Seen, darüber kreist oft ein Raubvogel. Auf dem Dach ist ein Fernglas montiert (Kleingeld mitbringen!), außerdem steht dort ein Tischchen mit Stühlen, an dem wir gern eine erste kurze Picknickpause machen.

  • Wasserturm Waldsieversdorf: geöffnet täglich 9-18 Uhr von April bis Oktober

Waldsieversdorf familienfreundliches Ausflugsziel Wandern mit Kindern Badesee Brandenburg Märkische Schweiz Kulinarik

Schatzsuche beim Wandern: Wer entdeckt den Wegweiser zuerst?

Die „Himmelsleiter“ führt ganz in der Nähe des Wasserturms vom Oberdorf an den See hinunter, ein schmaler Weg mit zum Teil wackeligen, in die Erde gehauenen Holzstufen. Natürlich kein Vergleich zu den Namensvettern im echten Gebirge, aber Spaß macht der kurze Abstieg allemal.

Am Seeufer angekommen, laufen wir nach rechts los. Nach wenigen Schritten führt der Weg von den Häusern weg über Holzstege über einen Wasserarm in den Wald hinein. In Form einer Acht wird er sich auf den nun folgenden Kilometern fast die ganze Zeit direkt am Ufer entlang bewegen. Wer nach der ersten halben Stunde merkt, dass die ganze Tour den Kids doch zu lang ist, kann das schmale Stück der „8“ auf einem Steg überqueren und die Wanderung erheblich abkürzen. Oder wenn die Lauflaune riesig ist, einen weiteren Loop dranhängen 🙂

Nun geht es, teils im Schatten der Bäume, teils in der Sonne, auf einladenden, flachen Wegen am Wasser entlang. Nur ein kurzes Stück läuft man auf einem Pfad durch den Wald und bergauf.

Waldsieversdorf familienfreundliches Ausflugsziel Wandern mit Kindern Badesee Brandenburg Märkische Schweiz Kulinarik

Anbaden im April? Haben wir hier schon gemacht.

Unterwegs kommt man an einem Bächlein vorbei, an vielen Kletterbäumen und Balancierstämmen und an mehreren Badestellen – eine davon mit Seil zum Reinschwingen. Sie liegt so geschützt und sonnig, dass wir hier tatsächlich schon mal an einem warmen Wochenende Anfang April angebadet haben. Anschließend saßen wir mit prickelnder Haut in der Sonne und wurden von vorbei kommenden Wanderern schmunzelnd gefragt, ob sie uns gerade quer über den See juchzen gehört hätten. Ein andermal haben wir hier unsere Decke für eine Picknickpause ausgebreitet und während die Kinder versuchten ein Floß zu bauen (direkt neben dem Weg beginnt der Wald und es gibt reichlich abgebrochene Zweige und Rinde), schauten wir Erwachsenen aufs Wasser und genossen das süße Nichtstun.

Gute Laune beim Wandern mit Kindern - und Action.

Gute Laune beim Wandern mit Kindern – und Action.

Am Ende der Wanderung (wenn man am Wasserturm startet) beziehungsweise zu Beginn (wenn man mit der Bahn anreist – dann läuft man die Tour am besten entgegen gesetzt) kommt man am John-Heartfield-Haus vorbei. Der Fotomontagekünstler lebte ab Ende der 1950er Jahre teilweise in seinem Sommerhaus in Waldsieversdorf, welches 2008 von der Gemeinde erworben wurde und besichtigt werden kann.

      • John-Heartfield-Haus, Waldsieversdorf, geöffnet Fr-So 13-18 Uhr von Anfang Mai bis Ende September. Veranstaltungstermine auf www.heartfield.de

Wenige Schritte hinter dem Künstlerhaus erreicht man die ersten Häuser des Ortes und kommt zunächst an einem Strandbad mit breitem Sandstrand vorbei. So verlockend das auch aussieht – bisher wollten selbst die Kinder jedes Mal lieber schnell das Café Tilia erreichen als noch ein weiteres Mal schwimmen zu gehen. Denn am Ende der Wanderung warten hausgemachte Kuchen und Torten, Kugeleis auf der Waffel und schöner starker Kaffee auf uns. Je nach Wetter kann man auf der Terrasse im Garten sitzen oder drinnen, auf gemütlichen Sofas wie in Omas guter Stube.

Waldsieversdorf familienfreundliches Ausflugsziel Wandern mit Kindern Badesee Brandenburg Märkische Schweiz Kulinarik

Café Tilia: Im April haben wir problemlos ein Plätzchen auf der Terrasse gefunden – im Sommer ist es deutlich voller.

Kaum zu glauben, dass die 60-jährige Inhaberin Karla Bahro nicht etwa Konditorin ist, sondern sich mit dem Café vor acht Jahren ihren Lebenstraum erfüllt hat. Die gebürtige Waldsieversdorferin hat schon immer gerne für ihre Großfamilie gebacken und liebt es, auch ihre Cafégäste (darunter inzwischen Stammkunden, die sogar aus Berlin anreisen) mit immer neuen Kreationen zu überraschen. Kürbiskuchen mit Mandelmehl etwa oder Mohn-Eierlikör-Torte. Der gedeckte Apfelkuchen, der Käsekuchen mit Baiserhäubchen und die Sauerrahm-Kirsch-Torte hingegen sind so beliebt, dass sie (fast) immer in der Kuchenvitrine stehen.

Wenn wir am Ende unserer Wanderung mit warm gelaufenen Füßen und größtmöglichem Appetit am Café Tilia anlangen, stellt uns die verlockende Auswahl von gut einem Dutzend Kuchen und Torten jedes Mal vor die Qual der Wahl. Es sei denn, wir haben uns unterwegs so viel Zeit gelassen, dass nur noch Reste übrig sind…

        • Café Tilia, Dahmsdorfer Str. 27, geöffnet  täglich: im Sommer (Mitte Juni – Mitte Sept) von 11-18 Uhr, Mitte Sept – Ende Okt von 13-18 Uhr, Nov bis Mitte April von 14-17 Uhr und bis Mitte Juni von 13-18 Uhr. Bei besonders schönem Ausflugswetter auch schon früher – im Zweifelsfall anrufen unter Tel. 033433 155377. www.cafe-tilia.de

Waldsieversdorf familienfreundliches Ausflugsziel Wandern mit Kindern Badesee Brandenburg Märkische Schweiz Kulinarik

Welche nehmen wir nur? Alle Kuchen und Torten im Café TIlia sind frisch gebacken.

Wer Energie für zusätzliche 3 km Fußmarsch hat (oder mit dem Auto angereist ist), sollte unbedingt den Hofladen der Bergschäferei besuchen: Dort bekommt man allerlei regionale und Bio-Produkte wie Honig und Fruchtaufstriche, Bier und Brände, Säfte, Gemüse, eine tolle Wildsalami und mehr. Bei unserem ersten Besuch haben wir dort, ganz unerwartet, leckeren Proviant für unsere Wanderung eingekauft.

  • Hofladen der Bergschäferei, direkt an der B 168 am Ortseingang von Waldsieversdorf, zwischen Wilhelm-Pieck-Straße und Akazienweg. 

Habt ihr jetzt Lust bekommen auf einen Ausflug nach Waldsieversdorf? Dann packt euren Rucksack und steigt in den nächsten Zug – die Anbindung mit Öffis ist wirklich gut! Von Ende April bis Anfang Oktober (allerdings nur am Wochenende und Feiertags) verkehrt die Buckower Kleinbahn, in die ihr in Müncheberg umsteigt. Sie hält in Waldsieversdorf und fährt weiter bis Buckow. Aber auch außerhalb der „Saison“ bzw. unter der Woche kommt man (ebenfalls mit Umstieg in Müncheberg) mit dem Bus gut hin. Schaut einfach mal auf der Seite des vbb.

Wenn ihr die Wanderung in Waldsieversdorf (mit Kindern oder ohne) ausprobiert habt, freuen wir uns über eure Erlebnisse und Tipps in den Kommentaren!

 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das war echt eine richtig coole Runde um den See! Und mit den Bodenwellen hast du absolut recht! Für die war ich dort auch herzlich dankbar.

    Liebe Grüße
    Gela

  2. Lass uns bald wieder hinfahren! Ich würde die Runde ja auch gerne mL im Winter bei Schnee laufen 🤩

Schreibe einen Kommentar